Bringtreueprüfung März 2018

Am 04.03.2018 wird eine Bringtreueprüfung von JGV-Westerwald im Revier Beselich durchgeführt.

Nennungen zu dieser Prüfung sind bis 01.03.2018 an den Prüfungsleiter

Rudi Kaiser
Am Sportplatz 12,
65614 Beselich,
Telefon 06484/496

einzureichen.


Füchse müssen gestellt werden und auf Tollwut untersucht sein und bis zum 03.03.2018 abgegeben werden.

Das Nenngeld für Mitglieder beträgt 25 Euro und für Nichtmitglieder 40 Euro und ist auf das

Konto Westerwald Bank, IBAN DE91573918000037124400, BIC GENODE51WW1

zu überweisen.

Eine gültige Tollwutschutzimpfung der Hunde muss nachgewiesen werden.